Themenreihe "Biogas ganzheitlich gedacht" - Teil 2

Am 30. September 2022 veranstaltet der Verein zur Förderung der wissenschaftlich-technischen Zusammenarbeit im Rohstoffsektor e.V. (WTZ e.V.) den zweiten Workshop der Themenreihe "Biogas ganzheitlich gedacht". Die Biogas- / Biomethanproduktion hat das Potenzial in kreislaufwirtschaftlicher Umsetzung ressourcenschonend umweltfreundliche und speicherbare Energie bereitzustellen. Die Veranstaltungsreihe soll betrachten, wie eine kreislaufwirtschaftliche Umsetzung aus wissenschaftlich-technischer Perspektive konkret aussehen kann.

Im zweiten Workshop wird die Wertschöpfungs- und Verwertungskette der Biomethanproduktion in ihrer Gesamtheit betrachtet, um Verbesserungspotenziale zu identifizieren. Außerdem wird der Fragestellung nachgegangen, welche Chancen und Risiken die CCU-Technologie in Bezug auf die Biogas- und Biomethanproduktion bietet.

Die Agenda der Veranstaltung finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bis zum 28. September für die Veranstaltung hier an.

Weitere Links zur Veranstaltungsreihe: